TSV Rot - Weiß Arnsfeld e.V. Badminton • Fussball • Ski alpin • Tischtennis
Menu
A+ A A-

Nach Herbstpause weiterhin erfolgreich in der Spur

  • Kategorie: Tischtennis-News
  • Zugriffe: 75

In der Herbstferienzeit hat der Tischtennisschläger wettkampfmäßig geruht. Währenddessen wurde in der Halle weiterhin fleißig trainiert. Und dieses regelmäßige Training war auch notwendig, standen doch nach der Pause gleich schwere Spiele an.

Während die erste Herrenmannschaften gegen Königswalde sich behaupten musste, stand für die zweite Mannschaft ein schwerer Abstiegskrimi gegen Grumbach an. Nebenbei spielte Pascal Lang bei den Bezirksmeisterschaften auch noch groß auf!

Am Freitagabend war die Königswalder Mannschaft zu Gast. Mit drei Ersatzleuten angereist, war ein Sieg dann auch Pflicht. So konnte auch ein sehr guter 3:0 Vorsprung aus den Doppeln geholt werden. Lediglich gegen das Einserdoppel der Gäste gab es Probleme. In der ersten Einzelrunde konnte das Punktekonto mit sicheren Siegen auf 8:1 hochgeschraubt werden. Drei überraschende knappe Niederlagen an den Positionen 1-3 ließen vielleicht nochmal Hoffnung aufkommen bei den Gästen. Doch Konstantin Lötzsch war es in seinem derzeitigen Formhoch vorbehalten, den 9ten Punkt nach Hause zu fahren. Der Rest war Ergebniskosmetik zum 11:4 - Sieg.

Samstag war der Absteiger aus der Kreisliga zu Gast bei Arnsfelds Reserve. Nach starker 2:1 Doppelführung zeigte allerding Grumbach, warum sie vergangene Saison noch eine Liga höher gespielt haben. Die Führung dreht zu Gunsten von Grumbach. Nach ständig wechselnden Führungen und einer unnötigen Niederlage von Manuela Heinrich, stand es plötzlich 8:7 für uns. Der nicht erwartete Punkt blieb schon mal zu Hause, vielleicht auch zwei?In einem wahrhaftigen 5-Satz-Krimi hatte am Ende Grumbach die Nase vorn und das Spiel endete 8:8 Unentschieden. Nach dem Spielverlauf, hätte der Sack aber schon zu gemacht werden müssen. Schade :'(

Den Höhepunkt an diesem Wochenende lieferte allerdings Pascal Lang in Heinsdorfergrund. Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler U11 spielte er groß auf. Sicher überstand er seine Gruppe. Mit dem 2. Gruppenplatz ging es im Halbfinale gegen den Favoriten Lenny Schubert. Gegen den E-Kaderspieler zeigte er seine ganze Klasse und verpasste die Überraschung nur knapp im entscheidenden Satz. Immerhin hat er dem späteren Bezirksmeister die einzigen zwei Sätze im Turnier abgeluchst. Das Spiel um Platz 3 war dann überraschend schnell vorbei. 3:0 für Pascal und die Bronzemedaille sicher! Mit dieser starken Leistung hat er sich auch für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Schon in zwei Wochen geht es weiter in Delitzsch. Viel Erfolg!

 

  TSV RW Arnsfeld - SV Pöhlatal Königswalde

  TSV RW Arnsfeld 2 - TTV Fortuna Grumbach 3

  Bezirksmeisterschaften Schüler U11

 

So finden sie uns!

TSV Rot-Weiß Arnsfeld e.V.

Siedlung 23
09456 Mildenau-Arnsfeld
info@tsv-arnsfeld.de

Wir wollen Dich!

Komm zu uns und verstärke unseren Verein

   zum Mitgliedsantrag
   zur Beitragsordnung

Fördern sie uns!

Durch den Einkauf über smile.amazon.de fördern sie mit 1,5% ihres Einkaufswertes unseren TSV!

Login or Register