TSV Rot - Weiß Arnsfeld e.V. Badminton • Fussball • Ski alpin • Tischtennis
Menu

Veranstaltungen

Samstag, 25. August 10:00 Uhr

Sonntag, 16. September 9:00 Uhr

A+ A A-

Lang ersehnter Saisonaufakt

  • Kategorie: Ski alpin-News
  • Zugriffe: 456

Frühlingshafte Temperaturen und wenig Schneefall bescherten dem Winter in diesem Jahr enorme Startschwierigkeiten. Dank der kürzlich langanhaltenden Kälteperiode konnten zumindest die Kunstschneepisten in Topform gebracht werden und am 3. März 2018 der erste Sachsen Masters Cup (SMC) im Slalom in Pobershau starten.


Dieser wurde gleichzeitig als traditioneller Skihüttenpokal gewertet. Vom TSV Rot-Weiß Arnsfeld gingen Bertram Langer, AK Herren 55, und Sabrina Fritsch, AK Damen 21, an den Start. Im ersten Durchgang zeigten sich noch Probleme: zu verhalten gefahren, Rutschphasen im Steilhang. Beide konnten ihre jeweiligen Schächen im kursseitig gleichgebliebenen zweiten Lauf überwinden, sodass Sabrina Fritsch 0,66 Sekunden und Bertram Langer 0,40 Sekunden aufholen konnten. Beide können in den nächsten Wettkämpfen an diese Ergebnisse anknüpfen und noch flinker durch den Stangenwald huschen.

Die nächste Chance bietet sich am 10. März 2018, ebenfalls in Pobershau, bei den Sachsenmeisterschaften im Slalom. Ein großes Lob gilt dem Veranstalter, dem TSV 1872 Pobershau e.V. für den reibungslosen Ablauf und die optimalen Pistenbedingungen. Da hielt es auch die Sonne nicht mehr hinter den Wolken. Sie machte den langersehnten Wettkampfauftakt im SMC perfekt.

So finden sie uns!

TSV Rot-Weiß Arnsfeld e.V.

Siedlung 23
09456 Mildenau-Arnsfeld
info@tsv-arnsfeld.de

Wir wollen Dich!

Komm zu uns und verstärke unseren Verein

   zum Mitgliedsantrag
   zur Beitragsordnung

Fördern sie uns!

Durch den Einkauf über smile.amazon.de fördern sie mit 1,5% ihres Einkaufswertes unseren TSV!

Login or Register